Dschungelcamp Tag 7 – Klöten-Klaus als Donnergott

Joey ist wieder on top

Angeblich hätte eine Bohne gerecht, um Klaus Gedärm in Aufruhr zu versetzen. Die verschlossene Tür des Dschungelklos wackelte als Klöten-Klaus die Ködelwanne voll schiss und herzhaft in die Welt trompetete. „Klaus ist wieder auf Toilette und ist laut“. Er erfreut sich einer prächtigen Verdauung und lässt Fernsehdeutschland freimütig daran teilhaben. Sein Gestöhne und Geschreie untermalt die Dschungel-Furzerei. Und das bei der erneuten Hitze im Camp. Was Little-Joey („Jch hab echt Schwingungen.“), der sich wieder gefangen hat, köstlich amüsierte. Auch die Gruppendynamik im Camp sorgte für mächtig viel Wind. Ein Gezoffe und Geläster, Gestreite und Geplapper – wie das Dschungelcamp an sich weit ab von jeglicher Zivilisation, also von irgendeiner Form von Streitkultur. Das ist recht armselig. Allen voran der hässliche Terrorvogel Georgina, gefolgt von den dicken Zicken „Mutter von“ und „Tochter von“. Der Rest hält sich einigermaßen. Aber die Verkorkstheit der völlig vermurksten Georgina und die fetten Lästereien von Mutter Katze färben langsam auf die designierte Dschungelköniging Olivia negativ ab. „Dschungelcamp Tag 7 – Klöten-Klaus als Donnergott“ weiterlesen

Lästert und streitet – dann kriegt ihr eure Sendezeit. Dschungelcamp Tag 5 & 6

Olivia Jones verspeist einen Skorpion

Endlich mal was los. In einer Ekelprüfung durfte Georgina angemessen würgen, während Olivia Jones genüsslich einen kleinen Skorpion verknusperte. Das war Tag 5. Am Tag 6 im Dschungelcamp war die Dschungelprüfung harmlos. Man hatte eine Zeltplante mit Beate-Uhse-Zeugs eingeschmiert und die Dschungelstars durfte nach einem beherzten Nilpferd-Sprung durch die Feuerwand versuchen, an ihr hochzukriechen. Das wars auch schon. Sonst gabe es bizarre Geilheit (Klaus & Iris), Nervenzusammenbrüche und Tränendrüsen (Fiona & Joey), Wut und Wahnsinn (Georgina & Allegra) und den üblichen Spaß unserer feinen Moderatoren bei der besten Trash-Show der Welt Ich bin ein Star – holt mich hier raus! Aber der Reihe nach. „Lästert und streitet – dann kriegt ihr eure Sendezeit. Dschungelcamp Tag 5 & 6“ weiterlesen

4. Tag im Dschungelcamp: Klöten-Klaus zieht blank!

Klöten-Klaus zieht blank

Es hat geregnet. Nein, das war nicht Klaus, der vergnüglich blank zog und ungerührt seine Glocken über dem Dschungelcamp baumeln lies, das war das Wetter. Eine Abkühlung. Man darf wieder Feuer machen. Da hätte Helmut Berger auch bleiben können. Egal. Nun haben wie Klöten-Klaus und das Miststück Georgina, die es nicht fertig bringt, ihren Leidensgenossen etwas zu Essen zu erkämpfen. Trotz Motivationskurs mit Mister Superego Anatol Gonzales und Ringelpietz mit anfassen. „Die rothaarige Bitch und das kleine Dummerle (eine Doppelrolle für Georgina bei der Dschungelprüfung“) am Tag 4. hat vollkommen versagt. Kommt jedoch vergnügt ins Camp gehüpft und trällert: ich hab drei Sterne und einen Bikiiiiiini. Spätestens jetzt hätte ich auch blank gezogen … „4. Tag im Dschungelcamp: Klöten-Klaus zieht blank!“ weiterlesen

Juckenstiche, Porno-Outing, Magersucht und Paralleluniversen – unsere Ängste machen das stark

Porno-Pat outet sich im Dschungelcamp

Am Tag 2 verlässt Helmut Berger auf Anraten Dr. Bobs wegen der großen Hitze in Australien und einer entsprechenden Empfehlung der Behörden das Dschungelcamp 2013. Sehr schade, der einzig echte Star verlässt die Staffel. Oder wie Claudelle meinte: „Es wäre schön gewesen, wenn man Helmut Berger näher kennengelernt hätte.“ Auch Allegra ist so traurig. Allegra, die mehr sein will als die Tochter berühmter Eltern und die immer so traurig ist. Aber diesmal ist sie so traurig, weil Helmut Berger sie so an ihren Vater errinnert. Langweilig. Für ihn kam Rock´n Roll-Star Klaus ins Camp, ein Dschungelwalross, das man ab und zu zum Tümpel treiben muss. Er kommt direkt von den Aboriginells (!), wer immer das auch sein mag. Ansonsten gab es an Tag 2 und 3 im Dschungelcamp auch ohne Gruppendynamik ordentlich was zu lachen. Hier wieder die besten Sprüche der Insassen und ihrer Wärter. „Juckenstiche, Porno-Outing, Magersucht und Paralleluniversen – unsere Ängste machen das stark“ weiterlesen

Stiftung Madentest: Hüpnoptüsiert im Dschungelcamp 2013 – Die besten Sprüche der 1. Folge

Hochzeitskuss im Dschungelcamp

Nun ist es gestartet das Dschungelcamp 2013. Die 7. Staffel Ich bin ein Star – holt mich hier raus lief gestern Abend mit 11 neuen Kandidaten, einigen neuen Regeln und einem neuen Moderator auf RTL. Die Mischung der Insassen geht offenbar voll auf. Schon in den ersten Tagen Gruppendynamik, Gezicke und Lästereien. Doch das Schönste dabei waren die Sprüche. Ob Sprüche von den Kandidaten, die uns jung und dumm, alt und hilflos unterhalten, oder den Moderatoren, ich hab mich kringelig gelacht. Die Musikauswahl einmal mehr hervorragend und die Sprüche der Textschreiber in alter Manier teilweise brüllend komisch. So soll das sein. „Stiftung Madentest: Hüpnoptüsiert im Dschungelcamp 2013 – Die besten Sprüche der 1. Folge“ weiterlesen

Dschungelcamp 2013 – Kandidaten offiziell bestätigt

Dschungelcamp 2013

Die Promis stehen fest, die meisten Gerüchte haben sich bewahrheitet. Wieder sind viele unbekannte, oder sagen wir lieber: C-Promis, dabei, was aber Helmut Berger im Dschungelcamp will, kann nur mit einem Haufen Geld zu tun haben. Sorgte er bei der Abreise auf dem Frankfurter Flughafen wieder für einen medienwirksamen Eklat, in dem er besoffen durch die Öffentlichkeit wankte. Wie will der das ohne Drogen im Dschungelcamp aushalten? Am dritter Tag dreht der Mann doch durch. Wird er die erste echte Dschungelleiche? Wir Helmut Berger im Korsakow-Wahn vor den Kameras einen Kandidaten meucheln? Und wer sind denn nun die Dschungel-Camp Kandidaten 2013? „Dschungelcamp 2013 – Kandidaten offiziell bestätigt“ weiterlesen

Die 7. Staffel Dschungelcamp und das Kandidaten-Poker

(c) RTL / Stefan Gregorowius

Es ist schon jetzt ein Medienereignis. Noch bevor auch nur ein einziger Kandidat als Promi für das Dschungelcamp offiziell bestätigt wurde, schiessen die Spekulationen ins Kraut. Und jedes Provinzmagazin, jedes Onlineportal, das um Besucherzahlen kämpft, hat schon geschrieben über die IBES-Kandidaten der 7. Staffel, die am Freitag, den 11.1.2013 um 21.15 Uhr auf RTL beginnt. Jetzt, am Wochenenden vorher stehen die ersten Kandidaten der neuen Staffel des Dschungelcamps fest. „Die 7. Staffel Dschungelcamp und das Kandidaten-Poker“ weiterlesen

Der Bachelor – Titten und Ärsche der neuen Staffel

Alle Infos zu Der Bachelor im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html

Der sieht gut aus der Mann. Wie geleckt. Da will man neidisch werden, weil ihm die Weiber zu Füßen liegen. Früher wäre er als klassischer Lackaffe durchgegangen: Aalglattes aussehen, geschniegelt, gebügelt, charmant, ein Mann im besten Alter, fotogen einen tollen Kerl imitierend – das ist Der Bachelor 2013. Gestern startete die 3. Staffel der RTL-Show, in der 20 Mädels auf knochenbrechenden und zehverformenden High-Heels um die Gunst des Mackers buhlen, zicken und posen. Die Sendung ist mir peinlich. „Der Bachelor – Titten und Ärsche der neuen Staffel“ weiterlesen

7. Staffel Dschungelcamp startet am 11. Januar 2013

Jetzt ist es raus, die Hosen sind runter: RTL startet die 7. Staffel von Ich bin ein Star – holt mich hier raus am 11. Januar 2013 um 21.15 Uhr (danach täglich um 22.15 Uhr). Damit ist der längste Monat im dunklen Winter schon mal gerettet. Welche Dschungelhelden und abgehalfterten B-Promis wir im Dschungelcamp 2013 begrüßen dürfen, steht noch nicht fest. Das wird aber, wie zu vermuten ist, noch vor Weihnachten bekannt gegeben? Oder gibt es schon Gerüchte? Martin Semmelrogge jedenfalls kann schon mal nicht. Er muss demnächst acht Monate Gefängnis wegen (wiederholten) Fahrens ohne Führerschein. „7. Staffel Dschungelcamp startet am 11. Januar 2013“ weiterlesen

Daniel Hartwich wird Nachfolger von Dirk Bach im Dschungelcamp 2013

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

RTL gab vergangene Woche bekannt, dass mit Daniel Hartwich (34) ein Nachfolger für Dirk Bach gefunden ist. In der 7. Staffel Anfang 2013 wird der RTL-Moderator an Soja Zietlows Seite beweisen müssen, dass er für das Dschungelcamp 2013 die richtige Wahl ist. Natürlich haben Dirk-Bach-Fans ihre Zweifel daran. Doch Markus Küttner, RTL-Bereichsleiter Comedy & Real Life, meint: „Bei Let´s Dance hat Daniel Hartwich bewiesen, dass er in sehr großen Schuhen laufen kann. Ich bin glücklich, dass mein Wunschkandidat die Moderation übernimmt und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Sonja und Daniel in Australien. „Daniel Hartwich wird Nachfolger von Dirk Bach im Dschungelcamp 2013“ weiterlesen