Dschungelcamp Tag 1: Das tätowierteste, aber nicht das schlauste Camp aller Zeiten

Nicht das schlauste Camp aller Zeiten
Tag 3: (v.l.) Raúl Richter, Prince Damien, Marco Cerullo, Elena Miras
Foto: TVNOW
Am Geburtstag von Frauke Ludowig, im chinesischen Jahr des Erdschweins beginnt die 14. Staffel des Dschungelcamps im australischen Dschungel. Ab dann kämpfen 6 Frauen und 6 Männer aus 4, äh, 5 Nationen 16 Tage bzw. 384 Stunden lang um die Krone des Dschungels. Es ist die gleiche Kotzidur wie jedes Jahr. Seht selbst. „Dschungelcamp Tag 1: Das tätowierteste, aber nicht das schlauste Camp aller Zeiten“ weiterlesen

Unglaublik: Marc ‚Keine Ähnung‘ Terenzi the First ist geflashter Dschungelkönig 2017

Dschungelkönig Marc Terenzi mit Leibspeise

Marc Terenzi wurde von den RTL-Zuschauern zum Dschungelkönig 2017 gewählt. Er hatte sich bei den Dschungelprüfung keine Blöße gegeben und als Gentlemen gezeigt, der keine Dschungelvotzen isst. War es das? Oder steckt mehr hinter seiner Wahl? Da er bekennender Trump-Wähler ist, könnte Putin bei seiner Wahl seine illegalen Finger im Spiel haben. „Unglaublik: Marc ‚Keine Ähnung‘ Terenzi the First ist geflashter Dschungelkönig 2017“ weiterlesen

Danke-König Supermenderes-Come-On-Vielen-Dank-Never-Give-Up-der-Erste!

Menderes Dschungelkönig 2016

Der devote DSDS-Looser bekam vom deutschen Publikum den zweifelhaften Ehrentitel eines Dschungelkönig verpasst. Der Mitleidbonus gab den Ausschlag, sonst hätte die wundervolle Sophia den Titel geholt. Menderes Bagci ist mir viel zu devot, viel zu undurchsichtig, viel zu latent depressiv, viel zu sehr arme Sau, als dass ich hätte für ihn anrufen können. Ich will Glanz, Charakter, Lebensbejahung … und nicht diese Gier nach medialer Anerkennung und den kranken Drang ins Fernsehen. Also, nö, nicht mit mir.

Walter fehlt mächtig! Welche Pappnase sollte sonst im Dschungelcamp-Finale Dschungelkönig/in werden?

Finalisten des RTL-Dschungelcamps 2015

Nun seht euch dieses Elend an! Wer hat uns das nur angetan und wir Walter Freiwald nicht angerufen. Einzig Tanja gibt unterhaltungsmäßig noch was her, aber ihr fehlt der Konterpart, das Gegenmodell, Gollum, der Schreinervater. Ähnliches gilt für Maren. Bei Frauen sind zu Recht im Dschungelcamp-Finale. Aber ohne den Antagonisten, ohne die buckelige Reibefläche wirkt die versaute Ex-Fernsehassistentin überlebt und deplatziert, glänz sie nicht mehr so, wie noch vor wenigen Tagen. Wie könnte der RTL das nur zulassen, dass uns unser Walter so früh genommen wurde?! „Walter fehlt mächtig! Welche Pappnase sollte sonst im Dschungelcamp-Finale Dschungelkönig/in werden?“ weiterlesen

Sunnyboy Benjamin doch nicht sunny sondern böser Bube?

Sunnyboy Benjamin Boyce im RTL-Dschungecamp

Der Sunnboy der ehemaligen Boyband Caught In The Act war schon wegen akuter Langweilerei aus dem Dschungelcamp entlassen worden. Es hat, wie viele andere in dieser Staffel, schwer enttäuscht. Vielleicht hatte Benjamin Boyce auch keinerlei Möglichkeiten, uns gut zu unterhalten. Was wollte er dann in Australien? Seiner Freundin im Luxus-Hotel Versace unbedingt eine zu scheuern? So sagen es Gerüchte. Benjamin ist damit so was von raus. „Sunnyboy Benjamin doch nicht sunny sondern böser Bube?“ weiterlesen

Sensationell: Tanja und der Bachelor Paul Janke sind ein Paar

Der Ur-Bachelor Paul Janke

Meint er (links im Bild) es ernst? Mit ihr (rechts)? Oder will er nur spielen? Seit Tanja bei DSDS eigentlich gar nichts geschafft hat, ist sie dem Charme des schönsten Bachelors aller Zeiten erlegen. Und er ihrem. Und ihrer jugendlichen Haut, ihrer mädchenhaften Unschuld, ihrer charmanten Vulgarität und natürlich ihren, ääh, Augen. Unser Bild zeigt beide nach dem sie das dritte Mal miteinander geschlafen hatten. Der Bachelor kann alles haben. Und Tanja irgendwie auch. Sie will aber die Affäre mit Paul Janke geheimhalten, da sie noch nicht weiß, wie sich die Geschichte entwickeln wird. Ich kanns ihr sagen. „Sensationell: Tanja und der Bachelor Paul Janke sind ein Paar“ weiterlesen

Dschungelcamp 2015: Wo ist eigentlich Benjamin?

Benjamin Boyce im Dschungelcamp 2015

Wo ist eigentlich Benjamin Boyce? Man hat ihn zuletzt am ersten Tag des Dschungelcamps 2015 gesehen. Als sich die Promis am Hafen trafen und sich sammelten. Doch dann? Ab dann scheint der Mann verschwunden zu sein. Für ein Schlangenmaul ist er zu groß, auch Ratten bräuchten länger, ihn ganz zu verputzen. Ihn hat doch wohl keine Qualle gebissen wie unseren Bundespräsidenten in spe? „Dschungelcamp 2015: Wo ist eigentlich Benjamin?“ weiterlesen