Eintracht Frankfurt vs. FC Barcelona live im Free-TV

Eintracht Frankfurt vs. FC Barcelona live im Free-TV – Alle Viertelfinal-Hinspiele der UEFA Europa League & der UEFA Europa Conference League live und exklusiv bei RTL und RTL+!

Hammerlos für Eintracht Frankfurt in der UEFA Europa League: Im Viertelfinale bekommen es die ungeschlagenen Frankfurter mit niemand Geringerem als dem FC Barcelona zu tun. Doch das hochdekorierte Starensemble um die früheren Bundesliga-Profis Marc-André ter Stegen oder Pierre-Emerick Aubameyang trifft auf die unvergleichliche Heimspielatmosphäre in der Main-Metropole. RTL-Zuschauer:innen sind exklusiv live dabei, wenn der Frankfurter Hexenkessel erneut seinen Charme spielen lässt und die Eintracht mit dem 12. Mann im Rücken den Grundstein für den nächsten Halbfinaleinzug nach der legendären Saison 2018/19 legen möchte. Moderatorin Laura Papendick präsentiert die Live-Übertragung aus dem Deutsche Bank Park in Frankfurt und meldet sich am Donnerstag ab 20:15 Uhr (Anstoß 21:00 Uhr) gemeinsam mit Experte Karl-Heinz Riedle zum Ausblick auf das Spitzenspiel des Spieltags. Kommentiert wird die Partie von Marco Hagemann und Steffen Freund.

Nach einem Freilos im Achtelfinale trifft RB Leipzig auf Atalanta Bergamo. Die Italiener hatten zuletzt überraschend Bayer 04 Leverkusen aus dem Wettbewerb gekickt. Folgt nun gegen den Bundesliga-Viertplatzierten der nächste Coup? RTL+ zeigt die Partie (Anstoß: 18:45 Uhr) sowie alle weiteren Viertelfinal-Hinspiele aus UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League exklusiv im Livestream. Bereits ab 17:30 Uhr startet der internationale Fußballabend bei RTL+ mit einer neuen Ausgabe der Spieltagsshow „Matchday“. Die Moderator:innen Anna Kraft, Robby Hunke und Arnd Zeigler werfen gemeinsam mit Experte Ansgar Brinkmann einen ebenso umfangreichen wie launigen Blick auf die Geschichten des Spieltags.

Die Viertelfinal-Hinspiele (7. April) im Überblick (Anstoß – Kommentator/in):

RTL

Eintracht Frankfurt – FC Barcelona (21:00 Uhr – Marco Hagemann & Steffen Freund)

RTL+

  • RB Leipzig – Atalanta Bergamo (18:45 Uhr – K: Klaus Veltman / E: Cornelius Küpper)*
  • Feyenoord Rotterdam – Slavia Prag (18:45 Uhr – K: Alexander Küpper / E: Frederick Schulz)
  • Eintracht Frankfurt – FC Barcelona (21:00 Uhr – K: Michael Born / E: Oliver Seidler)
  • West Ham United – Olympique Lyon (21:00 Uhr – K: Christian Straßburger / E: Stefan Galler)
  • Leicester City – PSV Eindhoven (21:00 Uhr – K: Jürgen Schmitz / E: Alexander Klich)
  • FK Bodø/Glimt – AS Rom (21:00 Uhr – K: Timo Latsch / E: Florian von Stackelberg)
  • Sporting Braga – Glasgow Rangers (21:00 Uhr – E: Christoph Stadtler)
  • Olympique Marseille – PAOK Saloniki (21:00 Uhr – E: Heiko Wasser)

*(K: Konferenz / E: Einzelspiel)

Alle Insights live vom Spielfeldrand auf den Social-Media-Kanälen

Der Europapokal-Donnerstag steht auch auf den Social-Media-Kanälen von „RTL Sport“ ganz im Zeichen des Fußballs. Bereits ab 14.00 Uhr gibt es mit einer neuen Ausgabe von „Vorgezockt“ im Livestream bei YouTube und TikTok einen virtuellen Vorgeschmack auf die Ergebnisse des Abends. Cornelius Strittmatter begrüßt dieses Mal die Gamer und Youtuber Tone, aka „I am Tabak“, und „Pain“ zu einer Runde FIFA 22 auf der Konsole. Die beiden Streamer waren ursprünglich schon am Spieltag der Achtelfinal-Hinspiele eingeplant, krankheitsbedingt musste der virtuelle Kick allerdings kurzfristig abgesagt werden. Rund um die Livespiele werden Fans des europäischen Spitzenfußballs zudem bei Instagram mit einer umfangreichen Live-Begleitung der Spiele versorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meine Domain dschungelcamp.tv, also diese Seite hier, ist mit allen ihren Inhalten zu verkaufen.
VB 7500,- Euro zzgl. MwSt.
Schreibe mir direkt eine Mail an werbung@dschungelcamp.tv!

Ich melde mich zeitnah!
Jetzt entscheiden, die Konkurrenz ist groß!