Geniale Idee: Die Gegenteilshow! Langweilige Gäste. Schnarchige Spiele. Wunderschöner Moderator.

Eine Show, kein Magazin. In der Prime Time, nicht am Morgen. Allein, nicht im Duo. Daniel Boschmann („SAT.1-Frühstücksfernsehen“) moderiert ab 26. Mai 2021, um 20:15 Uhr eine neue Body & Brain-Show in SAT.1: Die Gegenteilshow.

„Ich freue mich überhaupt nicht, ich zähle lieber die Knubbel auf meiner Raufasertapete. Einschalten lohnt sich auch auf gar keinen Fall. Das ist die komplizierteste, ödeste Sendung der Welt. Langweilige Gäste. Schnarchige Spiele. Wunderschöner Moderator“, fasst Daniel Boschmann die neue SAT.1-Show zusammen. Ernsthaft? Mitnichten! „Nehmen Sie davon bitte jetzt genau das Gegenteil: Zack, DAS ist ‚Die Gegenteilshow‘! Verstehen Sie? Noch nie war eine Sendung einfacher erklärt. Immer genau das Gegenteil von dem, was Sie eigentlich erwarten würden. Ich möchte, dass es sofort losgeht: Es wird bunt, laut, groß – ein Riesenspaß!“, so Daniel Boschmann. Um Missverständnisse zu vermeiden, unterstreicht der 40-Jährige aber vorsichtshalber: „Das stimmt jetzt!“

Die Gegenteilshow

3 Folgen ab Mittwoch, 26. Mai 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
Hashtag zur Show: #Gegenteilshow

So funktioniert Die Gegenteilshow

Vorwärts ist rückwärts, rechts ist links, oben ist unten. In „Die Gegenteilshow“ ist alles genau andersrum als gewohnt. In einer Mischung aus Quiz- und Actionspielen treten zwei prominente Duos gegeneinander an. Im Finale steht die Welt dann buchstäblich Kopf.
Produziert wird „Die Gegenteilshow“ von der i&u TV Produktion GmbH.

Top

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.