Paar Love: Was sich liebt, das prüft sich

„Was sich liebt, das prüft sich.“ Ralf Schmitz testet Beziehungen in neuen Folgen „Paar Love“ ab Mittwoch in SAT.1!

Welches Gericht gab es beim ersten gemeinsamen Kochabend? Was macht die Partnerin morgens im Bad als Erstes? Und ist es möglich, den Partner anhand einzelner Körperteile zu erfühlen? Wenn Ralf Schmitz in den sechs neuen Folgen seiner Show „Paar Love“ ab Mittwoch, 13. Juli, um 20:15 Uhr in SAT.1 seine Paare auf die Beziehungsprobe stellt, sollte das kein Problem sein. Oder? Auf das Siegerpaar warten immerhin bis zu 100.000 Euro.

„Total überraschend war für mich, dass sich Paare anscheinend so gut wie nie an ihren einzelnen Körperteilen erkennen können. Ausnahmslos alle tun sich damit unfassbar schwer. Kann ja wohl nicht wahr sein. Ich habe für mich beschlossen, das ab sofort zu üben“, verrät Ralf Schmitz. In Sachen Trennungs-quote nach der Show gibt der Gastgeber Entwarnung: „Die liegt bei null. Ganz sicher. Entweder der Gewinn schweißt zusammen oder der Kampf an sich. Alle fallen sich danach in die Arme und haben sogar noch etwas über sich gelernt. Ich sehe immer nur befreite Gesichter. So oder so. Eine herrliche Show!“

Das sind die Paare der ersten Folge

Sabrina (27) und Philipp (29) aus Geisenfeld sind seit drei Jahren zusammen und wollen heiraten. Häufig steht das Paar gemeinsam im Badezimmer. Da kennt Mann die Morgenroutine seiner Partnerin doch sicher in- und auswendig.

Seit fast 30 Jahren sind Diana (46) und Jens (55) aus Winkel bereits ein Paar, haben eine gemeinsame Tochter (Lucie, 12) und sind seit sechs Jahren verheiratet. In so einer langen und innigen Beziehung weiß Jens doch sicher auf Anhieb das Datum des ersten Dates.

Halime (28) und Alexander (36) aus Meerbusch gehen seit zweieinhalb Jahren gemeinsam durchs Leben. Laut seiner Freundin ist Alex der Klügere in der Beziehung. Doch wie viel traut er Halime beim Allgemeinwissensquiz zu?

„Paar Wars“ heißt jetzt „Paar Love“

Make love, not war: Die Ralf-Schmitz-Show „Paar Wars“ wird 2022 in SAT.1 zu „Paar Love“. „Angesichts des grausamen Kriegs in der Ukraine fühlt es sich aktuell falsch an, eine Unterhaltungsshow zu machen, die ‚War‘ im Titel trägt. Deshalb lautet unser Motto für die zweite Staffel in diesem Jahr: ‚Make love, not war!‘ In diesem Zuge haben wir den Sendungs-Titel kurzerhand in ‚Paar Love‘ geändert“, erklärt Moderator Ralf Schmitz. In jeder Show stellen sich drei ganz unterschiedliche Paare in acht Prüfungen dem Beziehungstest des Gastgebers. Nur die zwei Duos, die sich ganz genau kennen, am besten harmonieren und das meiste Geld für ihren Jackpot eingesammelt haben, kommen ins Finale. Und nur das Siegerpaar darf um bis zu 100.000 Euro glücklicher nach Hause gehen. Produziert wird „Paar Love“ von der Deutschen ProduktionsUnion.

„Paar Love“ – sechs neue Folgen ab Mittwoch, 13. Juli 2022, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Top

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meine Domain dschungelcamp.tv, also diese Seite hier, ist mit allen ihren Inhalten zu verkaufen.
VB 7500,- Euro zzgl. MwSt.
Schreibe mir direkt eine Mail an werbung@dschungelcamp.tv!

Ich melde mich zeitnah!
Jetzt entscheiden, die Konkurrenz ist groß!