Die Geissen auf RTL 2

Carmen - Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie

Rooobäät, nu hau ma nicht so auf die Kacke. Doch, tut er aber. In SEINER eigen Soap, seiner Reality-Show: Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie. Seit 2011 bei RTL II erfolgreich auf Sendung. Aktuell läuft schon die 6. Staffel zur besten Sendezeit, zur Primetime Dienstags um 20.15 im deutschen Fernsehen. Wer Die Geissens kennt, weiß, dass ordentlich was davon haben. Ich habe sogar ihr Buch gelesen – Von nix kommt nix – um mir die Sache besser erklären zu können. Außerdem wollte ich erfahren, wo den nun der ganze Reichtum herkommt. „Die Geissen auf RTL 2“ weiterlesen

Promi Big Brother – unspektakultär, zäh, hässlich und abgekupfert

Little Big Brother

Eine schlechte Kopie, eine Raubkopie, ein mieser Abklatsch, ein armseliges Plagiat ist dieses Promi Big Brother im Knalltütensender SAT.1. Geklaut hat man natürlich beim Dschungelcamp, bei ICH BIN EIN STAR – HOLT MICH HIER AUS. Reicht aber mit dieser Zwitter-Pseudo-Big-Brothers-Behlfskulissa nicht mal an DIE ALM heran, die wenigstens an der frischen Luft in den Bergen spielte. Die Nummer die hier abgezogen wird, könnte auch in einem Puff spielen. Puffmutter ist der Cindy aus Marzahn auf den Leib geschneidert, während Pocher den Laufburschen mimt. Das Paar entwickelt zwar keinen Pfiff, keinen Schmiss und bietet schon gar keine brillanten Dialoge und Anmoderationen, wie wir es vom Dschungelcamp gewohnt sind (iwr vermissen auch die rasanten und auf den Punkt getimten Schnitte). Aber sind dennoch recht ulkig und machen auch Spaß. Den Rest aber kannst du getrost in der Pfeiffe rauchen. Abgesehen von den drei Alkoholikern im Haus, ist niemand ein Promi im Promi Big Brother Debakel in SAT.1. „Promi Big Brother – unspektakultär, zäh, hässlich und abgekupfert“ weiterlesen

Die Alkoholbeichte von Jenny Elvers – ‚Sex, Ruhm, Promis, Suff – alles drin, was das Publikum liebt‘

Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers - Die ungeschminkte Wahrheit

Kaum hat Jenny Elvers-Elbertzhagen die Suchtklinik verlassen, beichtet sie die ungeschminkte Wahrheit dem RTL. Ein Wahnsinn. Warum nimmt sie sich nicht ein wenig Zeit, Abstand, um die Ereignisse zu verbeiten? Oder ist ihre Alkohlsucht nur ein Symptom für eine andere Suche? Für andere, scheinbar ungefährliche Abhängigkeiten? Von ihrem Mann etwa? „Die Alkoholbeichte von Jenny Elvers – ‚Sex, Ruhm, Promis, Suff – alles drin, was das Publikum liebt‘“ weiterlesen

Dschungelcamp 2013 – Kandidaten offiziell bestätigt

Dschungelcamp 2013

Die Promis stehen fest, die meisten Gerüchte haben sich bewahrheitet. Wieder sind viele unbekannte, oder sagen wir lieber: C-Promis, dabei, was aber Helmut Berger im Dschungelcamp will, kann nur mit einem Haufen Geld zu tun haben. Sorgte er bei der Abreise auf dem Frankfurter Flughafen wieder für einen medienwirksamen Eklat, in dem er besoffen durch die Öffentlichkeit wankte. Wie will der das ohne Drogen im Dschungelcamp aushalten? Am dritter Tag dreht der Mann doch durch. Wird er die erste echte Dschungelleiche? Wir Helmut Berger im Korsakow-Wahn vor den Kameras einen Kandidaten meucheln? Und wer sind denn nun die Dschungel-Camp Kandidaten 2013? „Dschungelcamp 2013 – Kandidaten offiziell bestätigt“ weiterlesen

Trauer um Dirk Bach

Moderator Dirk Bach (c) RTL/Pick

Foto: Moderator Dirk Bach (c) RTL/Pick
Völlig unerwartet starb heut der unvergleichliche Dirk Bach. Die Nachricht von seinem Tod schlug ein wie ein Blitz – plötzlich und aus im wahrsten Sinne des Wortes heiteren Himmel. Man ist regelrecht bestürzt und ringt mit der Fassung. Obwohl wir ihn ja gar nicht wirklich kannten. Wie furchtbar muss es erst für seine Liebsten, seine Angehörigen und Freunde sein. Das Leben kann so ungerecht sein. Zu oft sterben die Besten viel zu früh. Herzliches Beileid allen, die Dirk Bach kannten und liebten. Unsere Gedanken sind bei euch. „Trauer um Dirk Bach“ weiterlesen

Elf Kandidaten stehen fest – Am Freitag startet das RTL-Dschungelcamp 2012

Bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! heißen Kandidaten B-Promis, was sie auch sind. Am Freitag, 13. Januar 2012, ab 21.15 Uhr auf RTL startet ein weiteres abenteuerliches Dschungelcamp. Die Elf Promis der 6. Staffel stehen erstmal fest, ob sie sich, wie ihre Vorgänger im letzten Jahr, im gruppendynamischen Psychokrieg aufreiben, stehe in den Sternen des australischen Dschungels. „Elf Kandidaten stehen fest – Am Freitag startet das RTL-Dschungelcamp 2012“ weiterlesen

Dschungelcamp Tag 5 und das Bollywood Traumpaar

Also. Wir sind froh, das die seltsame Sarah nicht immer die Hauptrolle spielt. Obwohl ist das viel gibt, wenn sie ihr Leiden mit uns allen teilt. Und wenn sie die Aufmerksamkeit von möglichst vielen Menschen erheischt. Obwohl Reiner fürchtet, dass es für uns nicht ganz befriedigend ist, „dass sie mit so einer leichten Dschungelprüfung davon kommt!“ Dann kam die Zeit für Katy, die endlich ihr „Teamchef-Ding“ durchziehen konnte und das halbe Dschungecamp steif herumkommandierte.

Mit Eva aber geriet sie an die Falsche. Eva ließ sich den herrischen Ton von Katy nicht gefallen und sagte ihr das auch. „Dein Ton der passt mir nicht.“ Katy wollte mit ihr darüber reden, diskutieren, aber da gab es nichts zu reden. Es war eine Tatsache. Eva passte der Ton nicht. Basta. Kenntnisnahme. Was willste da denn noch groß reden?

Katy und Peer - Pleite im Dschungelcamp
Später kam heraus, dass Katy auch im richten Leben ziemlich daneben lag. Sie hatte ihr ganzes Geld in eine Traglufthalle („Luftschloss?“) gesteckt und versprach sich große, nachhaltige Gewinne von einer mobilen Eventhalle. Dieser wurde nun aber in Hamburg von einem Sturm ein schwerer Riss beigebracht, der Katy noch einmal 500.000,- Euro kostete. Und das wars dann. Letztes Jahr, 2009, lebte Katy von Hartz IV. Runde 2 Millionen Euro hatte sie in dem Projekt versenkt. Konnte offenbar nach ihrem großartigen Erfolg als Walter in „Hinter Gittern“ den Hals nicht voll genug kriegen. Das nennt sich Gier und ist heutzutage modern. Aber siehst ja, wohin dich das bringt – wenn du nicht gerade Bänker bist. Ins Dschungelcamp!

Jay dagegen „ist ein richtig anständiger Kerl“. Dirk Bach glaube zwar, dass seine Heterosexualität an einem seidenen Faden hänge. Doch Jay flirtete vergnüglich mit Indira, mit dem „Glockenlachen“, die sich ganz offensichtlich verliebt hat. Das Bollywood-Traumpaar. Jay, so wurde gefunden, hätte die Statur von Rambo und die sensible, attraktive Anziehungskraft für Frauen von George Clooney (Peer) – also seit der Gott! Ist mir schon aufgefallen, das er was von mir hat …

Screenshot: Jay Clooney im Video auf der RTL-Homepage
Er ist Gott: Jay Clooney im Video auf der RTL-Homepage (Screenshot)

Sonja Zietlow, Dirk Bach und Dr. Bob – die wahren Dschungelhelden

RTL Dschungelcamp TeamOhne die wahren Stars im RTL-Dschungelcamp wäre die Sendung nicht das, was sie ist. Die genialischen Moderatoren Sonja Zietlow und Dirk Bach sorgen mit ihren Sprüchen auch bei Langeweile im Camp für herrlich politisch-unkorrekte Gags. Auch Bob McCarron alias Dr. Bob, der sympathische Urwaldarzt sorgt stets für Heiterkeit und Vorfreude, wenn er vor den Dschungelprüfungen die Untiere erklärt.

Geschickt und schadenfreudig stellen Sonja und Dirk die Schwächen der Promis bloß, originell und wortgewandt kommentiere sie die zuweilen unschönen Wahrheiten, die im Camp mehr oder weniger geschickt vertuscht werden sollen. Der Runnig-Gag an jedem Tag aber ist der Auftritt von Dr. Bob. Der „Arzt, dem die Stars vertrauen“ tritt immer vor einer Dschungelprüfung auf und bereitet uns alle auf das kommende Unheil vor.

Dabei ist weniger bekannt, wer dem Moderatoren-Duo die Texte schreibt. Dr. Bob braucht weniger Text als konkrete Fakten. Aber Sonjas Mann, Jens Oliver Haas und sein Team sind es, die dem kleinen Dicken und der großen Blonden die wundervollen Texte und feinsinnigen Titel in den Mund legen. Wobei leider nie genau bekannt wird, von wem am Ende die Formulierungen stammen. Denn ganz sicher können auch Sonja und Dirk von selbst auf den einen oder anderen Satz stoßen. Sie sind ja vom Fach.

https://www.sonja–zietlow.de/

Die Insassen des Dschungelcamp 2011

Die diesjährigen B- und C-Promis im australischen Dschungel 2011. Ein vielversprechendes Dschungelcamp 2011!