Taras einseitige Liebelei und Filips Kampf gegen Drama

Filip ist ein Supertyp. Ein junger Hamburg, der schon letztes Jahr, die Dschungelshow gewonnen hatte. Zu Recht. Er ist ein Frauentyp und somit kein Wunder, dass sich die dickliche Tara in in Verkuckt. Jetzt hat sie den Salat.

Filip funktioniert halt nicht. Er ist sicher nicht verliebt. Sara ist nicht schön genug für Filip und auch nicht die Richtige für ihn. Das sieht jeder, der einen Fernseher hat.

Das ist passiert und löste das Liebesdrama aus:

Tara bittet Filip, ob er ihr beim Wäschewaschen Gesellschaft leisten kann. Der liegt erschöpft in der Hängematte und sagt – nichts ahnend, was er damit auslöst – erstmal ab: „In zehn Minuten, dann komme ich mit!“ Enttäuscht geht die 28-Jährige zu Janine und bricht in Tränen aus: „Das hat mich so enttäuscht…“ Auch die anderen Stars bekommen das mit. Allen voran Filip: „Jetzt stehe ich wieder als Vollidiot da.“ Linda versucht ihm zu erklären, wieso Tara so reagiert, doch der will davon nichts hören. Tara wird sauer: „Das ist typisch. Ich bin traurig und er ist jetzt das Opfer. Ich habe doch nur nach einer Kleinigkeit gefragt.“ Filip zieht sich mit Peter zurück und redet sich in Rage: „Weißt du, was ich will? Ich will, dass die Zuschauer mich direkt als Erstes rauswählen. Ich habe da keinen Bock mehr drauf! Ich werde hier zu was gemacht, dass ich gar nicht bin. Muss sie das machen, vor der ganzen Gruppe? Sie schadet mir damit. Wieder bin ich es, wieder bin ich der Schlechte.“ Eine Aussprache muss her. „Tara, lass uns mal drei, vier Gänge runterfahren“, plädiert Filip, doch er macht damit alles nur noch schlimmer …

Tara Tabitha heult
Tara Tabitha heult weil Filip in ihren Augen nicht richtig funktioniert

Ich verstehe Filip sehr, sehr gut. Es fühlt sich unter Druck gesetzt, weil Tara sich Scheiß fühlt, weil er einfach nur für sich sein will. Das mag er gar nicht. Es ist empfindlich für moralischen Druck und wehrt sich zurecht dagegen. Tara hat den zwar gar nicht ausgeübt, ihr ist aber nicht klar, was ihr Verhalten bei einem Mann auslösen kann. Sie kriegt es nicht hin, die Sache easy und locker zu sehen, und das setzt Filip unter Druck. Der übernimmt gern Verantwortung und lässt sich auch ein, aber alles hat seine Grenzen. Seine Art, mit den Frauen und Männern, mit denen er Probleme hat, umzugehen und die Dinge zu klären ist richtig toll.

Wie er mit Konflikten umgeht ist richtig toll. Er ist sehr klar, nahbar aber straight, freundlich aber sehr gut für sich sorgend. Damit können nicht alle gut umgehen. Vor allem diejenigen nicht, die seine Reife nicht haben und die sich selber nicht wirklich mögen und ihr Mißgefühl tief in sich vergraben haben. Es sind nicht wenige Frauen, denen es so geht. Für Filip ist es schwer, denn er will nichts Böses, bringt sie aber dennoch zum Heulen und an den Rand ihrer Möglichkeiten. Dafür fühlt er sich verantwortlich, was er natürlich nicht ist. Er fühlt sich unter Druck und will die Emo-Lasten der andern nicht tragen. Richtig so. Es zeigt seinen tollen Charakter und den Abstand zu den anderen jungen Teilnehmern an #IBES2022

Der Affenschiss ist ganz gewiss

Filip hat eigentlich ganz andere Sorgen: Alles Gute kommt bekanntlich von oben – gilt aber nicht im Dschungel: „Der Affe hat mich angeschissen, der hat mich angekackt“, so Filip fassungslos. „Guck‘ mal die Scheiße hier auf meinem Bett!“ Gelächter von allen Seiten. Gemeinsam mit Peter geht Filip sich die Hände waschen und fragt: „Genau in meine offene Wunde. Kann das Bakterien übertragen? Ich habe auch noch so richtig schön reingefasst!“ Frisch desinfiziert macht sich Filip dann Sorgen: „Nicht, dass ich jetzt Hepatitis kriege!“ Zum Glück kann Janina den 27-Jährigen sofort beruhigen: „Hör zu: Hepatitis kriegst du nur, wenn jemand z. B. den Peter absticht, das Messer nimmt und dich auch absticht!“

Peter ist Filips Berater und bester Freund im Dschungelcamp
Filip kann nicht mehr, auch wenn Peter (links) ihm die Sache mit den Frauen ruhig erklärt
Top

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meine Domain dschungelcamp.tv, also diese Seite hier, ist mit allen ihren Inhalten zu verkaufen.
VB 7500,- Euro zzgl. MwSt.
Schreibe mir direkt eine Mail an werbung@dschungelcamp.tv!

Ich melde mich zeitnah!
Jetzt entscheiden, die Konkurrenz ist groß!