Die Alkoholbeichte von Jenny Elvers – ‚Sex, Ruhm, Promis, Suff – alles drin, was das Publikum liebt‘

Kaum hat Jenny Elvers-Elbertzhagen die Suchtklinik verlassen, beichtet sie die ungeschminkte Wahrheit dem RTL. Ein Wahnsinn. Warum nimmt sie sich nicht ein wenig Zeit, Abstand, um die Ereignisse zu verbeiten? Oder ist ihre Alkohlsucht nur ein Symptom für eine andere Suche? Für andere, scheinbar ungefährliche Abhängigkeiten? Von ihrem Mann etwa?

Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers - Die ungeschminkte Wahrheit

Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers – Die ungeschminkte Wahrheit auf RTL

Wer sich diese Show auf RTL heute klatschsüchtig und voyeuristisch reinzieht, hat vielleicht selber ein Problem. Mit Alkohol? Auf jeden Fall sei diesem armen Fernsehsüchtigen ein Artikel ans Herz gelegt, der die Geschicht von Jenny Elvers-Elbertzhagen von einer anderen Seite aus beleuchtet. Es geht um die Rolle ihres Mannes. Denn eins wissen wir schon lange: Alkoholsucht ist eine Familienkrankheit und jeder Süchtige hat seine Co-Piloten. Für manche aber ist Quote und Geld wichtiger als Gesundheit.

Lese also: Herr Elbertzhagen will nur ihr Bestes!

Nachgereicht: Sehr lesenswert auch der Artikel Warum Jenny Elvers noch nicht trocken ist von Christopher Lesko.

Schönen guten Abend.

Top

Kommentar verfassen