Kim Gloss singt Rocco Stark an

Da sind sie ja wieder die beiden Turteltäubchen aus der 6. Staffel von Ich bin ein Star – holt mich hier raus!. Kim Gloss feat. Rocco Stark hat einen Song inklusive Video auf dem Markt. „Is It Love“ nennt sich die Schmonzette und wir trauen unseren Ohren kaum. Durchsichtiger und billiger kann Marketing nur noch Dolly Buster und Giulia Siegel. Die Musik kann vom Bohlen Dieter sein, so belanglos kullert sie dahin. Den Text will mal lieber gar nicht wissen. Und dennoch muss man sich das reinziehen.


Kim Gloss feat. Rocco Stark – Is it Love (Official Video Snippet)

Meine Fresse. Sie treten ihre Camp-Story, ihr Techtelmechtel im australischen Dschungel aber breit. Und sind ja beinahe kaum wiederzuerkennen … mit ihrem german english. Vor allem Kim Gloss ist nicht mehr das kleine sympathische Klöppschen, sondern ein junges Mädchen, dass als Sängerin Geld verdienen muss. Nein, mit dieser „erwachsenen Euro-Pop-Musik“, mit dieser Schnulze für RTL Samstagnacht, ist sie nicht mehr das kleine verwuschelte Biest auf dem feuchten Camp am Rio Kakerlake. Rocco ist da schon eher, wie wir ihn kennen. Er sucht seine Chance und weiß sie zu nutzen. Aber kann nicht mal ein Mensch ganz normale Musik machen, Mucke, die man sich auch mal reinziehen kann? Muss das immer derselbe Mist sein? Offensichtlich.

Top