Daniel Hartwich wird Nachfolger von Dirk Bach im Dschungelcamp 2013

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

RTL gab vergangene Woche bekannt, dass mit Daniel Hartwich (34) ein Nachfolger für Dirk Bach gefunden ist. In der 7. Staffel Anfang 2013 wird der RTL-Moderator an Soja Zietlows Seite beweisen müssen, dass er für das Dschungelcamp 2013 die richtige Wahl ist. Natürlich haben Dirk-Bach-Fans ihre Zweifel daran. Doch Markus Küttner, RTL-Bereichsleiter Comedy & Real Life, meint: „Bei Let´s Dance hat Daniel Hartwich bewiesen, dass er in sehr großen Schuhen laufen kann. Ich bin glücklich, dass mein Wunschkandidat die Moderation übernimmt und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Sonja und Daniel in Australien.

Auch Soja Zietlow hat sich zu der doch einigermaßen überraschenden Meldung geäußert: „Daniel Hartwich hat bereits bewiesen, dass er dschungeltauglich, baumhausgeeignet und hängebrückenfest ist. Jetzt darf er beweisen, ob er auch noch mit Schlafmangel, Nachtarbeit und mir klar kommt. Ich freu mich drauf!“

Wenn man so darüber nachdenkt, ist Daniel Hartwich vielleicht doch eine gute Wahl. Er hat Humor und Talent schon längst bewiesen und ist auch schlagfertig genug, um in die großen Fußstapfen seines viel zu früh verstorbenen Vorgängers Dirk Bach zu passen. Dabei ist er sicher auch klug und geschult genug, den legendären Comedian nicht zu imitieren, sondern eigene Akzente zu setzen. Dabei könnten die Fernsehmacher von Ich bin ein Star – holt mich hier raus! gleich einige Akzente setzen. Etwa in dem sich Sonja wilde Kostüme, wie es die Rolle von Dicki war, wirft. Auch die Autoren müssen sich auf den neuen Witzbold einstellen.

Unsere Hauptsorge war, dass das Dschungelcamp überhaupt stattfindet nach dem plötzlichen Tod des einmaligen Dirk Bachs. Dass RTL so schnell nach dieser Tragödie einen Nachfolger präsentiert, hatte niemand erwartet. Ich hatte schon auf Desiree Nick gesetzt, da ich davon ausging, dass Sonja das Handtuch wirft und die Dschungelschow-Macher ein neues Moderatorenkonzept entwickeln würden. Die eigentlich Herausforderung wäre es gewesen, eine Partner für Desiree zu finden. Aber das ist nun hinfällig. Vielleicht kommt das ja noch.

Erst einmal freuen wir uns auf die neue Staffel mit Sonja und Daniel, und wünschen diesem viel Glück und viel Erfolg bei der schrägen Moderation von Ich bin ein Star – holt mich hier raus!

Top

6 Gedanken zu „Daniel Hartwich wird Nachfolger von Dirk Bach im Dschungelcamp 2013

  1. Pingback: Dschungelcamp.tv

  2. Pingback: Das Offline

  3. Pingback: Sommer in Hamburg

  4. Pingback: Papa la Papi

  5. Pingback: Dschungelcamp.tv

  6. Falkfeorster

    Daniel is der richtige dafür, witzig, charmant u hat carismah u passt an Sonjas Seite, schade um Dirk er war der beste und hoffe das es Daniel genauso gut macht, mit seinen sprüchen u witzten wie in ner anderen Sendunung!!!!!!

    Antworten

Kommentar verfassen