Datingshow „Love is King“ mit Olivia Jones als Elisabett der I

Diese pompös Verkuppelung wird. glaube ich, ziemlich Albern! Olivia Jones – oder wie ich sage Elisabett, der I – feiert mit Love is King am Donnerstag TV-Premiere auf ProSieben!

„Wir müssen wieder mehr Romantik im Alltag wagen! Sich öfter richtig in die Augen schauen und nicht ständig auf das Handy.“ Ab Donnerstag, 6. Oktober, um 20:15 Uhr, greift Olivia Jones auf ProSieben unfreiwillig Unvergebenen bei ihrer Suche nach Liebe unter die Arme. Zur TV-Premiere der neuen Dating-Show „Love is King“ verwandelt sie sich nicht nur in die Queen of Love, sondern auch elf Singles in wahre Prinzen und Prinzessinnen. Und die königliche Kupplerin weiß, weshalb es bei den suchenden Singles mit der großen Liebe bisher noch nicht geklappt hat: „Dating ist keine Leistungsschau. Es ist wichtig, aufmerksam zu sein, Komplimente zu machen, einander zuzuhören, statt immer nur von sich selbst zu erzählen.“ Wie sie den Single-Prinzen und -Prinzessinnen auf die Sprünge helfen will? „Wir zeigen ihnen, dass es viel aufregender sein kann, in einem Park gemeinsam zu flanieren, als schnurstracks auf Tuchfühlung zu gehen. Und es macht so viel Spaß, zu sehen, wie sich einige nur langsam mit den Benimmregeln anfreunden und begreifen können, wie ernst es uns damit ist.“

Love is King - Hauptbild
Love is King mit Dating-Kandidaten Copyright: Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Diese Singles suchen mit der Unterstützung von Queen of Love, Olivia Jones, ihren Traumprinzen oder ihre Traumprinzessin

  • Prinzessin Karima (31, Grundschullehrerin aus Frankfurt a. M.) setzt auf royalen Dating-Erfolg: „Der Partner sollte für einen immer die Kirsche auf der Torte sein und für meine Kirsche bin ich jetzt auf jeden Fall bereit!“
  • Prinz Jerome (32, Ofensteuermann aus Duisburg) muss die Etikette am Hof von Queen Olivia noch verinnerlichen: „Ich nehme die Sache ernst, ich halte mich an die Regeln, aber ich bin ja immer noch ich!“
  • Prinzessin Giulia (29, Vertriebsmitarbeiterin aus Rheine) ist auf der Suche nach einem Tanzpartner mit ehrlichen Absichten: „Ich bin auf den ersten Ballabend gespannt. Aber am Anfang bin ich natürlich noch am Schauen, ob die Prinzen es auch ernst meinen oder eher mit allen Prinzessinnen rumschäkern.“
  • Prinz Jesaia (26, Student der Wirtschaftspsychologie aus Stuttgart) findet seinen Prinzen-Look richtig gut: „Ich dachte mir: Wow! Wer ist dieser Jesaia? Den kenn ich noch gar nicht.“
  • Prinzessin Janine (33, Jura-Studentin aus Stadthagen) fühlt royale Vibes bereits in ihrem Alltag: „Ich bin schon eine kleine Prinzessin und ich bin sehr gespannt darauf, was für Männer da sein werden.“
  • Prinz Stanko (25, Straßenbaumeister aus Waiblingen) träumt sich bei seinem Einzug ins Schloss ganz weit zurück ins Mittelalter: „Ich bin zwar noch nie geritten, aber mein Opa hat viele Pferde gehabt. Ich denke, das steckt mir schon im Blut, dass ich so ein richtig guter Ritter wäre.“
  • Prinzessin Louisa (26, Hotelfachfrau aus Hamburg) stellt klar: „Ich flirte gerne und wenn ich weiß, dass mir jemand gefällt, gehe ich direkt auf ihn zu. Und wenn ich merke, da ist noch eine andere, die sich für den Prinzen interessiert, dann schaffe ich es schon, dass ich heraussteche.“
  • Prinz René (37, Vorarbeiter im Asphaltbau aus Velen) schlägt romantische Töne an: „Von mir aus könnte es schon gestern losgegangen sein und ich hoffe einfach, dass ich meine Frau fürs Leben finde.“
  • Prinzessin Rebecca (24, Friseurmeisterin aus Hückeswagen) sieht in den royalen Dating-Regeln eine mittelschwere Herausforderung: „Ich liebe es, ganz schlimme Anmachsprüche zu sammeln.“
  • Prinz Julian (28, selbstständiger Immobilienmakler aus Hamburg) freut sich auf den Lifestyle wie im Märchen: „Wer möchte nicht gern die Chance nutzen und Prinz oder König sein?“
  • Prinzessin Nora (33, Tänzerin aus Leipzig) träumt bereits von ihrer royalen Trauung: „Wenn mir einer richtig gut gefällt, dann gleich küssen, heiraten, einpacken, mitnehmen und nie wieder rausgeben.“

Eifersucht am Hof: Love is King-Queen Olivia Jones bittet auf Joyn heute zum ersten royalen Date

Datingshow LOVE IS KING im Sonnenuntergang am Busen der Natur
Datingshow LOVE IS KING im Sonnenuntergang am Busen der Natur Copyright: Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

„Prinz Jesaia ist mir super positiv aufgefallen – und jetzt ist er auf einem Date mit einer anderen Prinzessin!“, klagt Prinzessin Nora (33 Jahre, Leipzig). „Ich bin traurig und sauer!“ Schon in der ersten Folge „Love is King“ – ab heute, 8. September, exklusiv auf Joyn – werden von den frisch verwandelten Prinzen und Prinzessinnen Besitzansprüche untereinander angemeldet. Anstatt sich darauf zu konzentrieren, weniger regelmäßig über die Verhaltensregeln der Hofetikette und die eigenen Füße beim royalen Tanztraining zu stolpern, keimt Eifersucht in den royalen Gemächern auf. Auch Prinz Jerome (32 Jahre, Duisburg) ist nicht davon begeistert, Prinzessin Giulia mit Prinz Jesaia ziehen zu sehen: „Ich habe jetzt keinen Handstand gemacht und sie beklatscht!“ Droht bereits zum Start von #LoveIsKing der erste königliche Eklat?

„Die Damen sind interessiert und prüfen meine Prinzen auf Herz und Nieren“, stellt #LoveIsKing-Queen Olivia Jones unterdessen fest und möchte ihren Prinzen ein wenig unter die Arme greifen: „Eine Prinzessin möchte erobert werden!“ Für Prinz Jesaia und Prinzessin Giulia geht es deshalb auf eine romantische Kutschfahrt gen Sonnenuntergang inklusive Picknick. Und der royale Zauber wirkt: „Ich mag deine Nähe“, gesteht Giulia (29 Jahre, Rheine) ihrem Begleiter offen. „Und ich mag deine Nähe auch, Prinzessin“ antwortet Jesaia (26 Jahre, Stuttgart) schmunzelnd. Werden die beiden zum ersten royalen Paar im Königreich von #LoveIsKing-Queen Olivia Jones? Und wie reagieren die königlichen Nebenbuhler:innen auf den Flirt?

Worum geht es bei der königlichen Datingshow?

Dating wie damals. In Love is King gehen Singles ab heute, 8. September 2022, auf eine romantische Zeitreise. Für die Chance, den persönlichen Traumpartner oder die persönliche Traumpartnerin zu finden, gibt es eine besondere Bedingung: Die Teilnehmer:innen müssen modernem Dating-Verhalten komplett abschwören. Stattdessen tauchen sie im glamourösen Ambiente eines prächtigen Schlosses ganz in den royalen Lifestyle früherer Tage ein – Ballabende, pompöse Gewänder, respektvolle Umgangsformen und Kommunikationsmöglichkeiten wie einst bei Hofe.
Welche Singles stellen sich der Dating-Herausforderung und schaffen es, nicht nur eine:n Partner:in für den Ballabend, sondern sogar ihre Märchenprinzessin oder ihren Märchenprinzen zu finden? Wer verlässt das Schloss als Paar und kehrt zu zweit in sein normales Leben zurück? Welche Beziehung hält dem Alltag stand? Wer tanzt als Traumpaar zum letzten Schloss-Ball an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Domain dschungelcamp.tv, also diese Seite hier, ist mit allen ihren Inhalten zu verkaufen.
VB 7500,- Euro zzgl. MwSt.
Schreibe mir direkt eine Mail an werbung@dschungelcamp.tv!

Ich melde mich zeitnah!
Jetzt entscheiden, die Konkurrenz ist groß!