Schlagwort-Archive: Helena

Endlich: Höllena wurde gegangen

Helena und Sophia

Helena ist raus. Endlich. Wir haben Ruhe. Eine der anstrengendsten und hässlichsten Promis des Dschungelcamps und aller die noch kommen werden, bekam die wenigsten Anrufe und wurde ins Hotel Versace geschickt. Ich fand zwar einige der jungen Dinger vergangener Staffel unhaushaltbarer, wie beispielsweise die üble Georgina, die extrem nervige Sarah oder die neurotisch Larissa, aber Höllena hat einen ganz eigenen Style entwickelt, der uns tierisch auf den Zeiger gegangen ist. Weiterlesen

Dschungelbeef zwischen Ziege und Gorilla

Menderes bei der Dschungelprüfung

Unser Bild zeigt Doktor Menderes in seinem Labor. Er sucht ein Gegenmittel für den eskalierenden Streit zwischen Helena Fürst und einem Thorsten Legat. Der Dschungelbeef zwischen der Ziege und dem Gorilla unterhält und zwar auf das Vorzüglichste. Dich diese Camp-Kasalla belastet natürlich die anderen Camp-Insassen, die weiter dezimiert werden. Brigidde („Er ist er. Du bist du. Du musst nicht mit er sprechen und er nicht mit dich.“) musste gehen, denn mit ihr konnte sich niemand streiten. Gut so. Wie sah nur der Beef zwischen der Schrecklichen Helena und dem Dschungel-Hulk aus? Weiterlesen

Kasalla am Dschungelteich – Thorsten kackt ab

Thorsten Legt wird böse

Sie hätten es schaffen können. Mister Eierbuxe hätte die hässliche Helena nehmen und in den Dschungel-Himmer schleudern können, wo sie aus der Luft die Sterne hätte fischen können. Hätte, hätte, Deutschlandkette. Darauf kam die Intelligenzbestie und Kampfsau Thorsten Legat nicht. Die beiden packen die Schatzsuche nicht und das gab Kasalla – schade, dass die beiden Schatzsucher kein Gehirn einsetzen können. Thorsten zeigt Nerven und eine ganze andere Seite seiner seltsamen Persönlichkeit. Nämlich die Arschgeigenseite. Weiterlesen

Dschungelcamp 10 – Die Helden der ersten Tage

Dschungelcamp 10

Nach dem ersten Wochenende Dschungelcamp 2016 – der Jubiläumsstaffel – ist klar: Das wird eine tolle Staffel! Die „Stars“ und Sub-Promis sind teilweise doof wie Bohnenstroh, zicken sich schon nach kurzer Zeit richtig an, outen neben blödesten Mist auch intime Dramen und … hungern. Das neue Konzept, die neuen Regeln zeigen Wirkung. Ich bin ein Star – holt mich hier raus! wirkt frischer als je! Und es gibt alles in Doppelbesetzung: Doppelt D, den alten Knacker gibt es genauso doppelt, wie den Dorf- oder Camp-Deppen, Alkoholiker im Überangebot und unvermeidliche Pseudo-Hollywood-Stars machen die Geschichte aus dem australischen Dschungel zu meinem TV-Schmankerl der Extra-Klasse. Oder meint ihr nicht? Weiterlesen