RTL-Show für die Dschungel-Zwerge: Not Welcome Home!

11 Promi-Zwerge im Dschungelcamp

Was bin ich froh, dass die 9. Staffel vom Dschungelcamp endlich vorbei ist. Ich habe zum ersten Mal die letzten Tage im Camp nicht mehr verfolgt. Zu langweile Leute im Dschungel, nichts, was mich hinter dem Ofen hervorlocken könnte. Und mit diesen Pappnasen soll es jetzt weitergehen? Wenn ihr mich fragt, hüllen wir den Mantel des Vergessens über die Dschungelstars 2015. Warum, das klären wir an dieser Stelle noch einmal, damit wir die RTL-Welcome-Home-Show am Sonntag nicht sehen müssen. „RTL-Show für die Dschungel-Zwerge: Not Welcome Home!“ weiterlesen

Die Freiwaldsche Schlürfatmung, Rolfe, das Unglückstier und unsere Schabenfreude

Walter Gollum

Das Dschungelcamp am Schimpfwörtersee Tag 3. Also ich habe Walter Gollum so verstanden: Harry Wijnvoord ist der Herr der Ringe und er, Walter, war nur immer sein Assistent, aber das stimmt nicht. Harry hatte Angst, dass Gollum Freiwald nach oben kommt – was ich nachvollziehen kann – und hat ihn deshalb, äh, irgendwie unterdrückt. Fotografen bestochen, dass die Gollum Freiwild nicht fotografieren sollen und so. Und das nur, damit Harry im Besitz der Macht bleibt, während Gollum sich zu einem hässlichen, buckligen, alten Zwerg entwickelt, der große Samstagabend-Shows essen will. Habe ich das richtig verstanden? „Die Freiwaldsche Schlürfatmung, Rolfe, das Unglückstier und unsere Schabenfreude“ weiterlesen

Wendler als Fleischmade zurück ins Dschungelcamp?

Vollpflaume Wendler

Geheimverhandlungen zwischen Manager, RTL und einer australischen Schlachterei über Wendlers Rückkehr ins Dschungelcamp. Aus dem Umfeld des Schlagerfritzen wurde bekannt, dass sich der Egomane vorstellen kann, sich gehackt legen zu lassen und als Ekelhoden und Fleischmade während einer Dschungelprüfung zurück in den Dschungel zu kommen. Ein gefundenes Fressen für RTL. Der Sender erwartet eine Publikums-Zustimmung für diesen sensationellen Vorschlag von 97%. Guten Appetit. „Wendler als Fleischmade zurück ins Dschungelcamp?“ weiterlesen

Der Bachelor der Schleimbeutel

Dumm fickt gut

Aalglatter Frauenversteher, Idiot und sexsüchtig, verheiratet, verarmt und famegeil: Der Bachelor, der in seinem Fickschloss eine handvoll debiler Fernsehhuren knallen darf, ist alles zusammen. Und nichts. Die Wahrheit nicht der übelsten TV-Show nach Germany´s Next Topmodel, aber dem blödesten Format noch vor Beautys & The Nerd, zeigt das Video von Walulis, der sonst auf EinsPlus läuft. Hier wird deutlich, was die Hohlköpfe, ob Weib, ob „Mann“ in dieser dummdreisten Sendung vor die Kamera treibt. Famegeilheit und Lackaffentum. „Der Bachelor der Schleimbeutel“ weiterlesen

Daniel Hartwich wird Nachfolger von Dirk Bach im Dschungelcamp 2013

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

RTL gab vergangene Woche bekannt, dass mit Daniel Hartwich (34) ein Nachfolger für Dirk Bach gefunden ist. In der 7. Staffel Anfang 2013 wird der RTL-Moderator an Soja Zietlows Seite beweisen müssen, dass er für das Dschungelcamp 2013 die richtige Wahl ist. Natürlich haben Dirk-Bach-Fans ihre Zweifel daran. Doch Markus Küttner, RTL-Bereichsleiter Comedy & Real Life, meint: „Bei Let´s Dance hat Daniel Hartwich bewiesen, dass er in sehr großen Schuhen laufen kann. Ich bin glücklich, dass mein Wunschkandidat die Moderation übernimmt und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Sonja und Daniel in Australien. „Daniel Hartwich wird Nachfolger von Dirk Bach im Dschungelcamp 2013“ weiterlesen

Der Bachelor – Zicken-King auf RTL

Was RTL heißt, wissen wir. Was wir von dem Sender erwarten ebenfalls. Aber Bachelor wird die Fan-Gemeinde der Sendung sich nicht übersetzen können. Es meint Junggeselle, eine vollkommen veraltete Bezeichnung für „Alleinstehender“. Höher gebildete Zuschauer, die wegen den jungen Dingern in der Sendung nicht zu erwarten sind, könnten Bachelor jedoch als ersten akademischen „Grad eines gestuften Universitätsstudiums“ missverstehen. Der Bachelor ist gestern auf RTL gestartet und kaum zu ertragen. „Der Bachelor – Zicken-King auf RTL“ weiterlesen