Charité – historische Serie in der ARD

Charité - historische Serie in der ARD

Eine der besten Fernsehserien der Öffentlich-Rechtlichen seit vielen Jahren ist ohne Zweifel Charité. Es ist eine historisch sehr genau Serie über die Geschichte des weltberühmte Berliner Krankenhauses. Sie beginnt mit der 1. Staffel im Jahre 1887 und reicht in der 2. Staffel bis zur Stunde Null. Ein packendes Drama mit brillanten Figuren, kühnen Dialogen, toller Ausstattung und lehrreichen Darstellungen persönlicher Schicksale und historischer Ereignisse. „Charité – historische Serie in der ARD“ weiterlesen

Neu auf RTL II: Hartz und herzlich – Die Benz-Baracken von Mannheim

Benz-Baracken in Mannheim

Die sogenannten „Benz-Baracken“ im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke. Die Lebensrealität der Bewohner in den Benz-Baracken ist hart, dennoch stehen die Menschen eindrucksvoll zusammen. „Neu auf RTL II: Hartz und herzlich – Die Benz-Baracken von Mannheim“ weiterlesen