Schlagwort-Archive: Brigitte Nielsen

Negative Energien und der Schmalz der Dschungelpost am 12. Tag

Sophia und Brigidde bei der Ekelprüfung

Brigidde („Kein Spasz – kein Stärne“) nervt und kann eigentlich weg. Stattdessen muss Schneewittchen gehen. Macht aber nix, die tut ja nichts. Wenn es darum ginge, müsste Menderes gehen, aber der lebt vom Mitleidbonus. Sophia bemuttert ihn und zeigt diesem mediengeilen jungen Menschen, was eine Frau ist. Thorsten ist nach wie vor komisch und irgendwie unangenehm. Einzig Jürgen verbreitet gute Laune. Denn endlich mal kein tränentriefender Schmachtbrief aus der Emokiste, sondern ganz normale Kommunikation. Jürgens bester Freund schrieb: „„Hallo du hässlicher Suppenkasper, so wie du aussieht musst du im Fitnessstudio wieder ganz von vorne anfangen, du Hungerhaken. Kannst du mir bitte ein Autogramm von Gunter Gabriel mitbringen. Für meine Oma.“ Weiterlesen

Dschungelcamp Jubiläumsstaffel ab 15. Januar 2016 mit diesen Knalltüten

Dschungelcamp 2016 die 10. Staffel

Wer ist der Star – wer holt ihn da raus? Erst einmal rein mit den neuen 12. Kandidaten, den Promis der Jubiläumsstaffel. Wir feiern die 10. Staffel Dschungelcamp mit folgenden Knalltüten, die uns folgende Motivationen auftischen. Rüüülps: Weiterlesen

Brigitte Nielsen – Der Rückfall der Dschungelkönigin

Brigitte Nielsen

Dschungelkönigin 2012 Brigitte Nielsen baute einen Rückfall und wurde besoffen auf einer Wiese gefilmt. Das soll im August gewesen sein. Nun hat sie aber nichts besseres zu tun, als das Licht der Öffentlichkeit zu suchen und sich und ihre Krankheit transparent zu machen. Natürlich, das „Licht der Öffentlichkeit“ wärmt. Aber ob das die richtige Politik ist? Löblich ist, dass sie offen damit umgeht. Obwohl ich noch in Erinnerung habe, dass sie sich im Dschungelcamp nicht eindeutig als alkoholabhängig bezeichnete. Eine Leistung ist es natürlich, als süchtiger Mensch 5 Jahre ohne seine Droge gelebt zu haben. Dennoch: Ein solcher Rückfall kann lebensgefährlich sein. Und nicht nur ihre Karriere gefährden. Weiterlesen

Dschungelkönigin 2012 ist Wasgehtlos Darein, die Erste alias Brigitte Nielsen

Brigitte Nielsen ist durch. Sie ist Wasgehtlos Darein, die Erste, Dschungelkönigin 2012. Aber, „wir lasse uns doch nicht von so einem Abturner wie der Realität nicht den Spaß verderben!“ Meine Kandidatin, das ist kein Geheimnis, war sie nicht. Mir war dieses Chearleader-Gejaule, dieses ständige Uuhuu zu viel, ich war die Nielsen über. Man kann sich auch anders freuen und motivier, als mit einem pubertärem Brunftgeheul aus dem amerikanischen Westen der 80ger Jahre. Unverdient hat sich nicht gewonnen. Doch ich hätte dem kleinen Pummelschnickel Kim, unserer Baby-Amazone den Thron gegönnt. Sie war am Natürlichsten. Aber was willst du machen bei einem Publikum, dass auch Angela Merkel an die Juhuu-Spitze Deutschlands gewählt hat … Weiterlesen