Rausgewählt aus dem Dschungelcamp: Warum Gina-Lisa Lohfink verloren ist

Gina-Lisa Lohfink: Dicke Lippe im Dschungeltelefon

Gina-Lisa Lohfink hatte sich mehr ausgerechnet. Sie hatte sich offenbar mehr erhofft vom Leben, sonst hätte sie sich auf das Dschungelcamp nicht eingelassen. Jetzt musste sie überraschend das Camp verlassen, da sie zu wenig Anrufer hatte. Warum, weiß man nicht. Während in den letzten Jahren die traurigsten Charaktere König wurden, die eher simpel gestrickten, konnte Gina-Lisa mit ihrer einfach, leicht verblödeten Art nicht punkten.

Gina-Lisa Lohfink ist liebenswert, das seht außer Frage. Sie hat Gefühle gezeigt, sich engagiert und gekümmert, gekocht und geputzt. Sie braucht dringend Anerkennung und so holt sie sich diese. Wir haben gesehen, wie leichtgläubig sie ist, wie wankelmütig und offensichtlich manipulierbar. Das kann man so nicht spielen, denke ich, das ist so. Sie zeigt sich als verwundete, misshandelte, missbrauchte und teils erbarmungswürdige Person. „Okay, ich vertraue dir!“

Es tut mir leid, das zu sagen, aber wir können uns nun vorstellen, dass es keine KO-Tropfen gebraucht hat, um sie zu einem „Dreier“ zu überreden. Wir können uns sogar vorstellen, dass sie von bestimmten Leuten dazu verleitet wurde, diese unglückliche Strafanzeige wegen angeblicher Vergewaltigung aufzugeben. Sie hatte zwar gleich die Feministinnen und Frauenaktivistinnen auf ihrer Seite, wurde 2016 aber dennoch wegen falscher Anschuldigung zu 20.000 Euro Strafe verurteilt. Ist sie deswegen im Dschungel? Sich der Öffentlichkeit anders zu zeigen und ihre Strafe bzw. Anwälte zu bezahlen?

Gina-Lisa Lohfink lässt sich von Honey volllabern

Gina-Lisa Lohfink und Honey: Gefeunden und belabert

Gina-Lisa Lohfink: „Ich glaube an ihn, ich halte an ihn fest. Und das wird er heut beweisen!“

Gina-Lisa Lohfink ist erst 30 Jahre halt, ihr Gesicht ist aber schon voller Botox, sie ist nicht wiederzuerkennen, war bei Germany´s Next Topmodel (GNTM) ganz jemand anderer. Was kann sie machen, was hat sie für Fähigkeiten, Potentiale? Kann sie wirklich, wie sie und ihre Mutter glauben, das Abitur nachmachen und studieren? Sieht wirklich nicht danach aus. Weshalb sucht sie die Medien wo immer es geht? Nur wegen der Anerkennung? Hofft sie, hier auf einen Mann, der etwas taugt zu treffen? Kann sie nicht lernen aus den Fehlern ihrer Vorgängerinnen? Von Naddel und Jenny Elvers? Ihr scheint vorgezeichnet, sie wird die nächste Katastrophe ansteuern.

Aber sie ist ein erwachsener Mensch, ihre Entscheidungen zu respektieren. Sie könnte sich auf den Hosenboden setzen zu lernen, den Medien den Rücken drehen und Abschied nehmen von den ganzen Katastrophen, von Botox und den schlechten Männern, denen sie sich dauernd an den Hals wirft. Allerdings hat sie mit Begleiter, dem Botox-Boy Florian Wess einen schlechten Berater. Denn das Gesagte gilt ja auch für ihn. Was wollen diese Leute nur in den Medien? Ist das tatsächlich so ein tolles Leben? Wenn man irgendwann Pleite ist und alles annehmen muss, was sich einem bietet?

Ich glaube nicht daran. Und ich glaube auch nicht an Gina-Lisa Lohfink!

Gina-Lisa & Florian Wess – Tarzan & Jane (Offizielles Musikvideo)

Die dümmsten Dschungelcamp-Kandidaten von allen und allen, die noch kommen:

  • Dschungelkönig Menderes

    Seinen Besuch bei der angeblichen Wunderheilerin lässt sich Menderes natürlich auch bezahlen. Ganze 400 Euro soll eine Behandlung kosten.

  •  
  • Dschungelkönig Joey Heindle

    Joey Heindle – Hallo hallo schönes Leben (Offizielles Video). Er zielt auf das Schlager-Publikum, das er auch am Ballermann und Après-Ski erwischt.

  •  
  • Jenny Elvers-Dingsbumshagen

    Jenny Elvers – Endlich Klartext zu den Trennungsgerüchten – BUNTE TV. Jaja, so ein „Roter Teppich“ ist kein Vergnügen. Aber was zum Henker macht sie dort außer … gar nix?

  •  
  • Nadja abd el Farrag

    Promiboxen – Naddel gibt gegen Tessa auf! – Promiboxen 2013. Zuletzt war sie bei „Raus aus den Schulden“ im Fernsehen zu sehen.

  •  
  • Sarah Knappik

    Goldregen – Schwüm (Mindspi Radio Edit) (Official Video HD). Knappik probiert ist wie Heindle, nur dass sie sich „Goldregen“ nennt. Vollkommen talentfrei, aber Kamera vor der Gummel. Darum gehts.

  • Ganz unten: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel

    Medien-Aufmerksamkeit = Geld. Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel – SEXTAPE

Nachtrag: Als Gina-Lise im Versace-Hotel auf ihren „Manager“ trifft, nordet der sie ein, dass Honey ein falscher Hund sei. Noch in der Limosine auf dem Weg dorthin, schwärmte sie von Honey und ihrer Freundschaft. Jetzt aber widerholt sie das, was ihr Manager ihr eintrichtert und es wird überdeutlich, dass diese schwache Frau extrem leicht zu manipulieren ist. Ihr Manager spielt dabei ein sehr unrühmliche Rolle, nämlich die einer Kanaille.

Gina-Lisa Lohfink erzählt von Gewalterfahrung

Gina-Lisa Lohfink wurde offenbar von ihrem Ex-Freund geschlagen und gewürgt, wie sie erzählte. Bitter und traurig.

Der Spruch des Tages kam von Kader:

„Vielleicht gehst du in dich ein bisschen rein und kuckst, ob du nicht ausgeschlafen bist. „

Top

Flattr this!