Promiboxen auf Pro7 mit Indira, Micaela, Kesici und Khan

Das große Promiboxen bei ProSieben wird uns für den 31. März 2012 versprochen. Laut BILD soll die Dschungel-Memme Martin Kesici gegen Jay TarzKhan und die Trash-Sängerin Indira Weiß im Silikon-Fight gegen Micaela Schäfer antreten. Wieder mal wieder sehr viel Geld verdienen und wie es beim gute Dschungelcamp Tradition ist, dürfen wir uns auf Kosten der „Promis“ frisch, fröhlich und frei amüsieren. Hauptsache auf die Zwölf. Bei diesen Protagonisten ist es wirklich so was von Scheiß egal, ob die sich auch an diesem Abend der Lächerlichkeit preis geben. Die kennen eh nichts anderes.

Wir haben nichts dagegen, wenn es für den einen oder anderen mal tüchtig aufs Maul gibt. Das Geld soll ja anständig und für jeden nachvollziehbar verdient werden. Und manch einem/einer schaden eine verbeulte Vissage kein Bisschen. Im Gegenteil. Eine andere Frage ist, ob wir uns diesen Scheiß tasächlich ansehen müssen. Denn immerhin gibt es noch andere Dinge im Leben, die Vergnügen breiten und die wichtiger sind. Da die Promis im Ring ja alle sooo toll sind, haben sie sicher genug Fans, die ihnen bei der Vernichtung weiterer überflüssiger Gehirnzellen zuschauen. Warum auch nicht.

Boxerin von hinten

Promiboxen auf Pro7
31.3.2012 um 20.15 Uhr

Top